Flexdruck bei Brosch Textil

Flexdruck ist eine hochwertige und haltbare Textildruck Variante, die in erster Linie bei geringen Stückzahlen und weitestgehend bei einfarbigen Motiven eingesetzt wird.
Der Druck wird aus einer dünnen, glatten und dehnfähigen Folie hergestellt und hat die Charakteristik eines Siebdrucks. Beim Flexdruck wird das Motiv wird mit Hilfe einer Transferpresse unter Druck und Hitze auf das Gewebe übertragen. Sobald der Klebstoff der Deckschicht abgekühlt ist, kann die Trägerfolie abgezogen werden – die Farbschicht, also das Motiv, bleibt auf den Textilien. Eine wesentliche Rolle bei den Druckkosten spielt die Komplexität der Motive. Großteilige Motive können problemlos auch in hohen Auflagen kostengünstig produziert werden, während sehr kleinteilige Motive zeitintensiv von Hand auf den Textilien nachbearbeitet werden müssen.

Flexdruck auf Textilien

Flexdruck lässt T-Shirts, Sweatshirts, Trikots und vieles mehr besonders hochwertig aussehen. Flexdruck ist sehr haltbar, und auch die Farben behalten ihre Brillanz nach vielen Wäschen. Dieser Druck eignet sich für Motive mit Volltönen.

Seit Jahren widmen wir uns der Veredlung von Textilien und Bekleidung mit Leidenschaft. Wir sind spezialisiert auf die Veredlung der verschiedensten Textilien; von T-Shirts zu Poloshirts, von Jacken und Sweatshirts zu Trikots und vielem mehr. Mit Flexdruck veredeln wir Bekleidung für Schulen, Vereine und Sportler sowie die Gastronomie, Praxen, kleine und große Gruppen und Organisationen. Unser Flexdruck ist auch beliebt auf Berufs-und Arbeitskleidung sowie Corporate Bekleidung.
Wir beraten Sie gerne persönlich – zur Kontaktseite geht es hier.

Farben

in der Regel 1-4 Farbe, abhängig von der Verfügbarkeit des Folienmaterials

Waschbar

bis max. 60 Grad, sehr gute Waschbeständigkeit

Textilien

geeignet für alle Textilien, außer Fleece.

Daten

vektorisierte Grafiken, z. B. in den Formaten eps, ai, cdr. etc., der Dateihintergrund sollte weiß oder transparent sein

Flexdruck auf Textilien und Bekleidung – Vorteile und Nachteile

Einer der größten Vorteile vom Flexdruck auf Textilien ist die hohe Farbdeckung und Lichtechtheit. Die Kanten gestalten sich mit hoher Konturenscharfe, also rein und präzise.

Flexdruck hat eine hohe Waschbeständigkeit und auch lange Haltbarkeit. Um etwas im Flexdruck zu verwirklichen, veranschlagen wir geringe Einrichtungskosten, was natürlich ideal für das Bedrucken von Einzelstücken wie T-Shirts ist.

Flexdruck eignet sich besonders gut für T-Shirts und glattere Textilien mit Motiven wie Namen, Nummern, Logos und anderen Designs die mit Vektorgrafiken erzeugt werden.

Zu den Nachteilen zählen, dass die Vorlage eine Vektorgrafik sein muss, was bedeutete das Fotos oder Farbverläufe im Flexdruck nicht möglich sind. Sie sind nicht sicher welche Art der Veredlung die richtige für Sie ist? Mehr zum Thema Veredelung erfahren  hier.

Ansonsten sind wir immer gerne persönlich für Sie da und beraten Sie gern.


Kontakt


Hotline: 040/63 68 48 56

Email: anfrage@broschtextil.de

Angebot-anfragen




Firma:

Name:

Straße:

PLZ / Ort:


Email-Adresse:

Telefon:

Betreff:

Ihre Anfrage:

Logo hochladen: